Experimentelle Archäologie

Die Experimentelle Archäologie ermöglicht es, die Vorstellungen von den technischen Möglichkeiten unserer Vorfahren auf eine lebensnahe Basis zu stellen und die Interpretationen von Grabungsbefunden zu überprüfen. Unter fachkundiger Anleitung werden diese Techniken in einem Raum für experimentelle Archäologie wieder lebendig. Feuer machen, Brotbacken, Töpfern, Keramik brennen, Bogenschießen, Schlagen einer keltischen Münze, Getreide mahlen, Bohren, Weben, Spinnen und vieles mehr sind Beispiele der angebotenen Möglichkeiten.